Kommunalwahl

Über den Stadtrat in Lingen (Ems)

Der Stadtrat in Lingen (Ems) wird alle fünf Jahre gewählt. Bei den Kommunalwahlen werden insgesamt 42 Ratsmitglieder in den Stadtrat gewählt.

Über die Ortsräte in Lingen (Ems)

Nach der kommunalen Gebietsreform im Jahr 1974 hat die Stadt Lingen (Ems) in den ehemals selbständigen Gemeinden Ortsräte gebildet. Ein Ortsrat wahrt die Belange der Ortschaft und wirkt auf die “gedeihliche Entwicklung innerhalb der Gemeinde” hin.

Integrationslotsen

Die Integrationslotsen können Zuwanderinnen und Zuwanderern in vielfältigen Lebenssituationen bei der sprachlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Integration helfen und unterstützen. Kooperationspartner bei der Ausbildung der ehrenamtlich tätigen Lotsen sind die Volkshochschulen Lingen, Meppen und Papenburg sowie der Verein Kolping Berufsbezogene Bildungsarbeit in Salzbergen. Die wichtige individuelle… Weiterlesen »Integrationslotsen

Öffentlicher Personennahverkehr in Lingen (Ems)

Die BürgerNahen möchten, dass Busfahren in Lingen attraktiver wird, damit alle Lingener von einer effizienten Nutzung der Infrastruktur profitieren. Wir wollen das Angebot des LiLi-Bus und des ÖPNV ausbauen, auch mit einem Angebot für Sonntage und Nachtzeiten.

Altenlingener Forst

Am 12. Februar 2009 wurde im Lingener Stadtrat mit der Mehrheit der CDU-Fraktion beschlossen, einen Bebauungsplan für den Altenlingener Forst aufzustellen, um dort 100 Hektar Wald abzuholzen – trotz und gegen insgesamt 95 Sammelstellungnahmen sowie 43 Einzelstellungnahmen sowie vier Einsprüchen öffentlicher Institutionen, wie zum Beispiel vom Landesforstamt. Zu diesem Zeitpunkt stimmten 30 von 42 Ratsmitgliedern für den Beschluss des sog. Bebauungsplans 20 (B-Plan 20).Weiterlesen »Altenlingener Forst